Süßes | sweets

Rhabarberkuchen mit Quarkcrème

Hola amigos, 

da ich nicht länger warten konnte und mir meine Mama immer gerne ihre Küche überlässt, hab‘ ich heute einen super leckeren Rhabarberkuchen mit Hefeteigboden, Quarkcrème und Streuseln gebacken. Ich hab‘ alles Schritt für Schritt für euch abfotografiert und hoffe ihr verzeiht die provisorische Art und Weise mit schlechter Belichtung, iPhone-Kamera und unschönem Schneidebrett als Unterlage. Ich hab versucht mit photoshop zu retten, was zu retten war und etwas Einheit in das ganze zu bringen.

Ich habe Rhabarber erst vor kurzer Zeit für mich entdeckt.
Er macht sich nicht nur auf dem Kuchen super, sondern schmeckt auch hervorragend in einem Kompott. Wenn ihr noch etwas geduldig seid wird dazu bald ein Rezept hochgeladen.

Aber jetzt viel Spaß mit dem Rezept und gutes Gelingen beim Nachbacken.

Küsschen, ihr Nüsschen.  ✌︎
Unbenannt-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s