Süßes | sweets

Cookiekuchen

Hello ladies and gentleman,

Leute, Leute, Leute, Leute… Ich versprech‘ euch, das Ding hier ist der reinste Wahnsinn!
Wenn ihr euch und eure Liebsten mit nur geringem Aufwand sehr, sehr glücklich machen wollt, müsst ihr dieses Rezept des Cookiekuchens unbedingt ausprobieren und nachbacken. Schokofinger zum nebenher Naschen inklusive. 😉

Frisch gekühlt schmeckt er am Besten, wenn die Schokoglasur noch so richtig schön knackst, wenn man in das Stück hineinbeißt und dann langsam auf euer Zunge schmilzt. Hmmmmm… yummy!

Ich hab den Kuchen am Freitag für eine Grillparty mit Freunden gebacken und alle waren hell auf begeistert.
Meine verfressene Hunddame hätte vermutlich auch sehr gerne ein Stück davon abgehabt.
All meine Schritte wurden von ihr genau verfolgt, während des Fotoshootings mit dem hübschen Riesenkeks.

Lasst es euch schmecken, ihr Lieben.

Küsschen, ihr Nüsschen.  ✌︎
Unbenannt-1

Advertisements

1 thought on “Cookiekuchen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s