Vegetarische Quinoabällchen

Hallo ihr Lieben, 

 

als Vegetarier ist man häufig auf der Suche nach einem alternativen „Fleischersatz“ auf dem Teller. Randnotitz an alle Fleischesser: Vegetarier geben sich meist auch nur mit Beilagen zufrieden, auch ohne die Portion Fleisch ist es eine Mahlzeit! 😀

Nun, wenn man sich als Veggie jedoch dann doch mal nicht nur mit „Beilagen“ zufrieden geben will, oder auch wenn man einfach Bock auf Quinoabällchen hat, hab ich ☞ hier! ein tolles Rezept für euch.

Die Leckerbissen schmecken kalt als auch warm super. Sie eigenen sich also perfekt zu einer Hauptspeise, machen sich aber auch als Snack zwischendurch großartig.
Wir essen die gesunden Sattmacher meist mit einem frischbunten Salatteller oder als „Fleischersatz“ zu Kartoffeln und Gemüse. 🙂 Macht euch dazu einen Joghurt-Knobi Dipp, Tzatiki oder irgendetwas anderes tolles zum Dippen und ihr werdet sofort auf Wolke sieben schweben. 😉 Was ich mir auch sehr gut vorstellen kann, die kleinen Bällchen zu frischer Tomatencremsuppe oder Röstgemüse zu servieren.

Probiert einfach aus, zu welcher Mahlzeit es euch am besten schmeckt und lasst mir gerne Empfehlungen in den Kommentaren da, wenn ihr auf neue Ideen stoßt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Küsschen, ihr Nüsschen.  ✌︎
Unbenannt-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s