Rudolph, the rednosed Reindeer

Ein letzes Mal „ho ho ho“ für dieses Jahr, ich hoffe ihr habt alle die Weihnachtstage stressfrei überstanden und konntet die besinnliche Zeit mit euren Familien und all denen verbringen, die euch am Herzen liegen. Als kleinen Abschluss für die Adventszeit habe ich heut noch ein letztes Rezept mit weihnachtlichem Touch.Ich bin jedoch der Meinung, dass…

Vanill- und Schokikipferl

Ho ho ho, weil ich morgen kaum Zeit habe und das Rezept schon in den Startlöchern steht, will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und lüfte das Geheimnis des nächsten Türchens. Es handelt sich um die klassischen Vanillekipferl. Diese müssen sich dieses Jahr jedoch den Platz in der Keksdose mit den neu hinzugekommenen Schokikipferln…

Kni-Kna-Knäckebrot

Ho ho ho, wer sich zur Weihnachtszeit den Bauch nicht nur mit süßen Leckereien voll hauen will, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen. Denn in diesem Beitrag geht es um eine gute Alternative zu dem ganzen Süßkram. Ich spreche von knusprigen weihnachtlichem Knäckebrot. Es ist eine tolle Geschenkidee, wenn man seinen Liebsten etwas Selbstgemachtes und Einzigartiges schenken…

Rucki-Zucki-Früchtebrot

Ho ho ho, schnelles und einfaches Früchtebrot? Ohne viel Aufwand und tagelanges Warten, das trotzdem so schmeckt wie das „Original“? Gibt es nicht? Gibt es eben doch! Und zwar genau hier. Zwar sollten die  Früchte des Brotes einen Tag im Amaretto-Bad verbleiben, diesen Prozess kann man jedoch auch auf wenige Stunden kürzen und die Bearbeitungszeit…

Zimt-Orangen-Sternentaler

Ho ho ho, diese Teilchen sind wirklich richtig lecker und mal etwas Ausergewöhnliches. Durch den Zitrusgeschmack der Orangen bringen diese Knuspersternchen eine angenehme weihnachtliche Frische in die Plätzchensammlung. Mit einem ☞ klick! könnt ihr euch das Rezept anschauen und am besten gleich nachmachen. Ich wünsche euch noch einen schönen dritten Advent und eine weitere besinnliche Weihnachtszeit. Küsschen, ihr Nüsschen.  ✌︎

Nutellaplätzchen

Ho ho ho, eigentlich könnte ich bald eine ganze Nutella-Reihe hier starten. Aber es ist versprochen vorerst das letzte Rezept in dem Nutella mit im Spiel ist. Mal wieder inspiriert von meinem Liebsten, habe ich versucht, die gute alte Nuss-Nougat-Creme auch zu Weihnachten miteinzubeziehen. Und ich muss sagen, es passt wirklich hervorragend. Wer also genug…

Weihnachtliche Frühstücksleckereien

Ho ho ho, … und guten Morgen. Passend zur Uhrzeit präsentiere ich euch zwei weihnachtliche Aufstriche oder Cremes für das Frühstück, die natürlich selbstgemacht sind und zudem ein perfektes Geschenk für eure Lieben darstellen. Wie schon erwähnt, liebt mein Freund Nutella zum Frühstück. Es kommt wirklich selten vor, dass er auf etwas anderes zurück greift….

Selbstgemachter Glühwein

Ho ho ho, na das fängt ja schon mal gut an! Mit ein bisschen Verspätung trudelt heute ein neues Rezept ein. Hinter dem vierten Türchen versteckt sich ein selbstgemachter weißer Glühwein . Mit einem klick ☞ hier! könnt ihr in das Rezept einsehen. Also streicht den Fertig-Glühwein von eurer Einkaufsliste und schaut nach, was ihr für dieses köstliche Weihnachtsgetränk…

Zucker für den Advent

Ho ho ho, hinter Türchen Nummer 1 verbirgt sich ein selbst gemachter Weihnachtszucker. Auf diesem Zucker basieren einige weitere leckere Rezepte, welche in den nächsten Wochen folgen werden. Er ist ganz schnell zu machen, einfach alles in den Mixer und fertig. Besonders lecker finde ich ihn zu warmem Milchreis oder Grießbrei. Aber auch in jeglichen…